M1222

M 1222 – Seltenes Rundfuß-Mikroskop von Leitz, Wetzlar

 

voll Messing, original zaponiert, ca. 1874, Arbeitshöhe 28 cm; 1 Objektiv (Nr. 3), 1 Okular, Grobeinstellung durch Verschieben des Tubus; Parallellogramm-Feineinstellung; Lochblendenscheibe unter dem Tisch, Signatur auf dem Tisch "E. Leitz in Wetzlar No. 1.966"; mechanisch gut, optisch gut, Erhaltung gut bis befriedigend (auf einer Seite ist der Spiegel fast blind); dieses ist eines der wenigen Leitz-Mikroskope mit einem runden Fuß; sie wurden nach der Übernahme durch E- Leitz nur wenige Jahre gefertigt; kein Kasten. - E. Leitz hatte die ehemalige Werkstatt Kellners erst 1869 als Alleininhaber übernommen. Das war etwa 700 Baunummern vor diesem Mikroskop.                                                

 

€ 940,00

 

 

 

M1222 1