M1109

M 1109 – Mittleres Mikroskop von Plössl, Wien

 

voll Messing, original zaponiert, ausklappbarer Dreifuß; ca. 1840 - 1850, Höhe 35 cm, 1 fünfteiliges Objektiv (die Segmente mit achromatischen Linsen sind nummeriert von 1 bis 5), 1 Wilsonsche Lupe; 2 Okulare (Nr. 1 und Nr. 2), Grob- und Feineinstellung durch einen Trieb; mit großer Tischobjektklammer zur Fixierung der Präparate, unter dem Tisch eine Vorrichtung mit 3 Lochblenden, Tisch-Pinzette, Handpinzette mit Elfenbeinspitzen, 4 Ebenholz-Objektträger (einer ohne Präparate); alle Zubehörteile sind original und bestens erhalten! Typische Signatur auf dem Tubus "Plössl in Wien"; mechanisch und optisch gut bis sehr gut, Erhaltung gut bis sehr gut, schöner Nussholz-Kasten (Maße 32 x 16 x 7,5 cm) mit dem bekannten grünen Samt!                                                      

 

Preis auf Anfrage / POA

 

Rare Plössl microscope, fully made of brass, original lacquered, ca. 1850. hight 13 3/4", 1 objective with 5 numbered elements, 1 Wilson lens; 2 numbered eyepieces, coarse focusing, signature on the tube see above; mechancal and optical very good, condition very good, mechanics work well, a very rare instrument with original accessories in the original green velvet linned case.

 

 

 

 

M1109 01